SlovenskyEnglishDeutsch

"Pick by (to) light" Systeme

"Holen Sie sich "das Licht" in Ihr Lager

Ob es sich um die Materialbereitstellung für die eigene Produktion, für einen Kunden oder für Filialen handelt, ist es vorteilhaft das System "PICK TO LIGHT" zu nutzen.
Unser grosser Erfahrungsschatz in der Konzeption, Herstellung und Implementierung dieses Systems bietet Ihnen und dem Mitarbeiter eine sichere Unterstützung in der Steuerung der operativen Abläufe. Das System ist unser Produkt  in welches wir fast alles integrieren können und Ihnen maßgeschneidert vorfertigen können. Alternativ ist eine komplexe Lösung kundenspezifisch schlüssellfertig lieferbar (Lieferung des Systemkonzepts, Installation, Training, Lager-Regalsysteme, Sequenztransportwagen).

Vorteile:

Funktionsprinzip:

Einfacher "pick by light"

Nach dem sequentiellen Scan eines Barcodes oder nach dem Empfang von Daten vom Master-System leuchtet aus dem Lichtsystem ein entsprechende Licht auf die Positionen, wo der Bediener die Teile oder Waren auswählt.

Retroaktiver "Pick by Light "

Nach dem sequentiellen Scan eines Barcodes oder nach dem Empfang von Daten aus dem übergeordneten System "Pick to light" leuchtet aus dem Lichtsystem ein entsprechendes Licht auf diejenigen Positionen wo der Bediener Teile oder Waren auswählt.
Nachdem das "belichtete" Teil aus der Position entnommen wurde, die Entnahme im System registriert wurde, erlischt das Licht und bestätigt dem Bediener, dass die Operation beendet ist, gegebenfalls kann noch mit der Funktionstaste bestätigt werden.

Retroaktiver "pick by light" und poka yoke Steuerungssystem

Nach dem sequentiellen Scan eines Barcodes oder nach dem Empfang von Daten aus dem übergeordneten System " Pick to light" leuchtet aus dem Lichtsystem ein entsprechendes Licht auf diejenigen Positionen wo der Bediener Teile oder Waren auswählt..
Nachdem das "belichtete" Teil aus der Position entnommen wurde, die Entnahme im System registriert wurde, erlischt das Licht und bestätigt dem Bediener, dass die Operation beendet ist, gegebenenfalls kann noch mit der Funktionstaste bestätigt werden.
Das System prüft dann anhand der gescannten Codes, Seriennummer....die Richtigkeit der kommissionierten Bestellung, desweiteren bei Sequenzbestellung die richtige Reihenfolge der Waren.

Aufnahmeeinheit: